Zielgruppe


Das Angebot der Kita Riggisberg ist auf Kinder aller Nationen und Konfessionen im Alter von drei Monaten bis zum Abschluss des Kindergartens ausgerichtet.

Grundsätzlich steht die Kita allen Kindern mit Wohnort im Kanton Bern offen. Für die Kinder von Mitarbeitenden des Spitals und des Wohnheims Riggisberg sowie des Altersheims Riggishof sind eine bestimmte Anzahl von Plätzen reserviert. Besteht eine Warteliste, haben diejenigen Kinder Vorrang, welche aus der politischen Gemeinde Riggisberg stammen oder deren Eltern in Riggisberg arbeiten.

 

 

Angebot und Öffnungszeiten


Die Kita Riggisberg stellt von Montag bis Freitag, jeweils von 6.45 bis 18.15 Uhr Betreuungsplätze zur Verfügung. Vor gesetzlichen Feiertagen und vor Teamsitzungen schliesst die Kita um 17.00 Uhr.


Die Mindestbetreuung umfasst einen ganzen Tag, allenfalls aufgeteilt auf zwei halbe Tage pro Kind pro Woche.
Das Angebot umfasst Tagesbetreuung zu 100%, zu 75% oder zu 50%. Je nach gewählter Belegung sind Mittagessen, Znüni oder Zvieri inbegriffen.

 

 

Tagesablauf

 

Um den Tag gemeinsam zu beginnen und um eine gute Planung zu ermöglichen, müssen alle angemeldeten Kinder bis 9.00 Uhr in der Kita sein. Mit einem gemeinsamen Kreis und anschliessendem Znüni in der Gruppe starten wir den Tag. Der Kita-Alltag besteht aus freiem Spiel, geplanten Aktivitäten und speziellen Angeboten nach Maria Montessori. Zudem wird der Alltag nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet. Der Morgen wird durch einen gemeinsamen Übergang wie gemeinsames Singen, Bücher anschauen oder Aufräumen abgeschlossen.
 

Zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr gibt es Mittagessen. Dieses beziehen wir aus der Küche des Wohnheims Riggisberg. Die Mittagspause verbringen die jüngeren Kinder mit einem Mittagsschlaf, die älteren Kinder dürfen eine Pause machen und ruhig und selbständig die Mittagsruhe verbringen.
 

Für einen ungestörten Tagesablauf sind die Bring- und Abholzeiten zwingend einzuhalten:

Abholen

bis 11.30 Uhr
bis 13.30 Uhr
16.30 bis 18.15 Uhr

 

Bringen

06.45 bis 09.00 Uhr
11.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 14.00 Uhr



Während den Morgenaktivitäten wird ein Znüni, während den Nachmittagsaktivitäten ein Zvieri eingenommen. Der gesamte Tagesablauf bietet den Kindern einen ritualisierten Rahmen unter Mithilfe bei den Vorbereitungen von Znüni und Zvieri, beim Aufräumen und bei Haushalts- und Putzarbeiten. Wenn die Eltern die Kinder abholen, erfolgt eine Rückmeldung zum Tagesablauf.